Magen- und Darm-Infekt oder „Hilfe! Was können Kinder (und Erwachsene) noch essen?“

Hilfe bei Magen- und Darm-Infekt oder was können Kinder (und Erwachsene) noch essen?

Oh je. Heute sind alle drei Schulkinder krank. Jackpot. Irgendwas mit „ganz doll Bauchweh“ hat uns erwischt – und das gleich dreifach. Also nennt man das wohl Magen-und Darm Infekt. Der Weihnachtsjunge scheint noch gesund. Immerhin.

Nach beruhigendem Tee (es gab Stilltee – da ist Fenchel, Kümmel und Anis drin. Nicht nur gut für die Milchbildung, sondern auch gut für den Magen- und Darm – Trakt) und ner Ladung Kissen und Fleecedecken ist das Lager auf dem Sofa gebaut.

Nicht vergessen: Die Schulen informieren

Email an die Grundschule, Anruf bei der weiterführenden Schule. Zack. Alle drei abgemeldet. Hoffentlich gibt es nicht so viel nachzuholen… Noch in diese Gedanken vertieft, kommt der erste Ruf:

Mama, ich habe doch etwas Hunger!

Was nun? Nach jahrelanger Erfahrung mit Magen- und Darm-Infekten zahlreicher Ausprägungen und Kindern sämtlicher Altersstufen erzähle ich, was sich bei uns bewährt hat. (Es versteht sich von selbst, dass dies keine ärztliche Empfehlung ist und jeder eigenverantwortlich entscheiden muss)

Fangen wir bei den ganz kleinen an:

  • Wird das Kind noch gestillt, dann ist Muttermilch immer die erste Wahl. Ich hatte schon knapp Zweijährige, die bei einem Magen-Darm-Infekt für ein paar Tage komplett wieder auf die Brust umgestiegen sind.

Für alle anderen (Kinder und Erwachsene) hat sich bei uns das hier bewährt:

  • Bananenbrei mit Reis (einfach Bananen mit etwas Wasser und gekochtem Reis zerdrücken oder in den Mixer geben). Ist auch in gesunden Zeiten ein gerne gegessenes Frühstück.
  • Kartoffeln mit einem winzigen Schuss Olivenöl und etwas Salz (vom auf Ernährung spezialisierten Arzt unseres Vertrauens empfohlen – wird von den Kindern gerne angenommen)

Zwieback und Salzstangen? Besser nicht.

Früher bekamen wir wohl alle bei Magen-Darm-Infekten Zwieback, Salzstangen und Cola. Davon rate ich ab. Das Gluten in Zwieback und Salzstangen enthält schwer verdauliche Aminosäuren, mit denen man den gestressten Darm nicht zusätzlich noch belasten muss.

Meinem Kind geht’s so schlecht – es mag gar nichts essen

Wenn ein Kind einen Tag nichts isst, aber genügend Flüssigkeit zu sich nimmt (welche auch den normalen Weg über den Urin wieder rauskommt). Ist erstmal kein Grund zur Sorge da. Bei längerem Infekt unbedingt den Arzt aufsuchen.

Bei starkem Brechdurchfall kann ein schwarzer Tee mit einer Prise Salz und einem halben Teelöffel Zucker helfen. Der Tee sollte lange ziehen (mindestens 8 Minuten). So lösen sich Gerbstoffe, die beruhigend auf den Magen-Darm-Trakt wirken und das Koffein neutralisieren. Salz und Zucker sorgen für Elektrolyte.

Nun hilft nur noch Ablenkung

Ein Film, ein gutes Hörbuch (unsere Kinder stehen nachdem Harry Potter durchgehört war total auf die Sumpflochsaga), ein Beschäftigungsspiel oder kuscheln und Vorlesen. Irgendwann geht’s vorbei. Ganz bestimmt.

Habt ihr noch einen guten Tipp, was bei Magen-Darm-Erkrankungen hilft?

Gute Besserung!

-Janina


Werbung Wir lieben – nicht nur in Krankheitszeiten- Audible als Hörbuchanbieter

Auch heute schlagen die Kinder ein Hörbuch vor. Super! Unsere Audible Bibliothek ist voll von Harry Potter und Sumpflochsaga… und ein Guthaben haben wir auch noch mit dem wir für heute shoppen gehen können.

Mit dem Audible Abo haben wir für jeden Harry Potter Band nur 9,95 Euro bezahlt. Für je nach Band bis zu 33 Stunden ungekürzte Geschichte, für Kinder perfekt ganz wunderbar gelesen von Rufus Beck.

Das Gute am Abo ist, dass du es wirklich einfach monatlich wieder kündigen kannst. Wir haben erstmal die Harry Potter Bände vom Abo-Guthaben gekauft. Jeden Monat einen. Und dann pausiert, bis wir alles durchgehört haben.

Die gekauften Hörbücher bleiben dir natürlich auch nach einer Kündigung erhalten und sind weiterhin auf bis zu 10 Smartphones oder Tablets abspielbar plus 5 Computer und 5 weiterer Abspielgeräte. Auch gleichzeitig. So haben wir mittlerweile eine große Familienbibliothek und es gibt keinen Streit, wenn zwei Kinder die selbe Geschichte an unterschiedlichen Geräten hören möchten.

Für LRS-Kinder ein barrierefreier Zugang zu Literatur

Lena hat eine starke Lese-Rechtschreib-Störung und würde gerne mehr tolle Geschichten lesen, als sie mit ihrem Lesetempo schafft. Für sie sind ungekürzte Hörbücher ganz großartig. So kann sie mit ihrem bücherfressenden kleinen Bruder über die verschiedenen Harry Potter Bände philosophieren und kommt sich nicht „blöder“ vor, nur weil das Lesen für sie nicht so einfach ist wie für ihn.

Probier es doch mal aus – der erste Monat ist gratis, kann jederzeit online wieder gekündigt werden und das erste Hörbuch kannst du so auf jeden Fall behalten. Der Banner führt dich direkt zum Angebot. Viel Spaß – und schreib mir mal, was du dir zum Hören ausgesucht hast!

Und hier gleich noch unsere Evergreen-Hörbuch-Empfehlungen:

  • Harry Potter  *gelesen von Rufus Beck – alle Bände <3
    • von über 9 Stunden bis über 33 Stunden Hörzeit (je nach Band)
    • Preis regulär von 24,95 € bis 39,95 € (je nach Band)
    • über das Probeabo 0 € oder danach ein Audible-Guthaben (das entspricht 9,95€)
  • Sumpflochsaga * gelesen von Anne Due
    • von über 9 Stunden bis über 23 Stunden Hörzeit (je nach Band)
    • Preis regulär von 6,95 € bis 34,95 € (je nach Band)
    • über das Probeabo 0 € oder danach ein Audible-Guthaben (das entspricht 9,95€)

*Dieser Artikel enthält Affiliate Links auf amazon.de bzw. audible Wenn du über einen Link ein Produkt bei amazon oder Audible kaufst oder vielleicht sowieso gerade etwas anderes bei amazon bestellen möchtest, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keine Mehrkosten, aber du unterstützt dadurch meinen Blog. Danke für deine Unterstützung.


Vielleicht interessieren dich auch folgende Artikel:

Aus Liebe zum Wahnsinn – mit 6 Kindern um die Welt #wasichgeradelese

Terminplanung für Familien – wie ich das so mache

Die besten Beschäftigungsspiele – (nicht nur) für Kinder – das Ranking


Schau doch mal im ab3istallesegal.de Spreadshirt-Showroom vorbei. Hier gibt es das coole snackosaurus Kleinkinder-T-Shirt (auch in Männergrößen erhältlich 😉 und den I bims, 1 Baby-Body …

snackosaurus Shirt bei Spreadshirt
Body I bims, 1 Baby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.